Das Qlik-Führungsteam

Das erfahrene Führungsteam von Qlik besteht aus einigen der wichtigsten Köpfe der Branche und leitet das Unternehmen mit konstantem Willen zu herausragender Leistung und Verpflichtung zur Umsetzung unserer operativen Kerngrundsätze.

Mike Capone

CEO

Capone leads Qlik’s mission to be a leader in the Analytics Economy as CEO. Mike has first-hand experience in leveraging the power of data through analytics to transform businesses and entire industries. In addition to his extensive experience in high-growth SaaS companies, Mike was recently the COO of Medidata Solutions, a publicly-traded provider of SaaS analytics solutions to the Healthcare, Life Sciences and Pharma markets. There he played a significant role in the company’s product development, data science, professional services and go-to-market operations, accelerating its strategy to provide a comprehensive cloud platform that leverages data and analytics to transform clinical trials.

Prior to Medidata, Mike held senior leadership positions at ADP including Corporate Vice President of Product Development, CIO, and SVP & General Manager of ADP’s global outsourcing business. He was also head of product development and technology operations for ADP, one of the world’s largest B2B cloud services providers, delivering critical services to over 600,000 companies and 39 million of their staff members worldwide.

Capone holds a bachelor of science degree in computer science from Dickinson College and a master of business administration degree in finance from Pace University.

Diane Adams

Diane Adams

Chief People Officer

Diane Adams ist weltweit für das Personalmanagement von Qlik verantwortlich. Sie und ihr Team entwickeln und implementieren HR-Strategien zu den Themen Einstellung, Vergütung, Talentmanagement und Förderung von Führungskräften sowie HR-Systeme und -Prozesse.

Diane Adams besitzt Erfahrung mit Fortune 500- und anderen Unternehmensumgebungen und ist dafür bekannt, wertbasierte, hoch leistungsfähige Kulturen zu entwickeln und andere dabei zu unterstützen, ihr Potenzial zu erreichen.

Sie veröffentlichte vor kurzem das Buch „It Takes More Than Casual Fridays and Free Coffee: Building a Business Culture That Works for Everyone“, in dem sie erklärt, wie man die Grundlage für eine funktionierende Unternehmenskultur schafft, die langfristig dazu beiträgt, in der komplexen Wirtschaft von heute wettbewerbsfähig zu bleiben.

Vor ihrer Tätigkeit bei Qlik war Diane Adams Executive Vice President, Culture and Talent bei Allscripts. Dort war ihr Team entscheidend zur Steigerung des Unternehmensumsatzes von 500 Millionen USD auf 1,44 Milliarden USD beigetragen. Sie war darüber hinaus bei Cisco in einer Doppelrolle als Vice President, Human Resources, International und Vice President, Human Resources, Worldwide Sales tätig. Während ihrer Zeit wuchs die Mitarbeiterzahl von 4.500 auf 70.000 in 152 Ländern.

Als Chief Technology Officer und Senior Vice President, Products ist Anthony Deighton ist für die Produktstrategie und die Forschung und Entwicklung bei Qlik verantwortlich.

Anthony Deighton

Anthony Deighton

Chief Technology Officer
Senior Vice President, Products

Anthony Deighton ist Chief Technology Officer und Senior Vice President, Products. Er ist für die Produktstrategie und die Leitung der Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten des Unternehmens verantwortlich.

Seit seinem Einstieg bei Qlik im Jahr 2005 spielt er eine wichtige Rolle bei der Weiterentwicklung der innovativen Produkte, die das Potenzial von Visual  Analytics maximal ausschöpfen.

Zuvor war er General Manager in der Geschäftseinheit Employee Relationship Management (ERM) bei Siebel Systems. Anthony Deighton war an der Gründung des Geschäftsbereichs ERM bei Siebel beteiligt, der auf mehr als 300 Kunden und 20 Millionen USD Lizenzumsatz pro Jahr anwuchs. Der Geschäftsbereich galt weithin als die am schnellsten wachsende Produktlinie von Siebel und erhielt die Auszeichnung Product Line of the Year.

Vor seiner Tätigkeit bei Siebel war er Management Consultant bei A.T. Kearney in Chicago.

Er hat einen B.A. in Ökonomie von der Northwestern University und einen M.B.A. mit höchster Auszeichnung von der Harvard Business School.

Rick Jackson Qlik

Rick Jackson

Chief Marketing Officer

Rick Jackson ist für die Strategieentwicklung  und Umsetzung des globalen Marketings verantwortlich, um die Führungsposition von Qlik auf dem Wachstumsmarkt für visuelle Analytics weiter auszubauen. Im Grunde seines Herzens ist er Technologie und verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Marketing für Software und Dienstleistungen für Unternehmen und Kunden aus der Technologiebranche.

Rick Jackson kam von Rackspace zu Qlik. Bei Rackspace war er CMO und Mitglied des Top-Management des Unternehmens. Davor war er CMO bei VMware, wo er ab Anfang 2009 für die Leitung der globalen Marketingstrategie des Unternehmens zuständig war. Zudem hat er u. a. bei Borland Software, BEA Systems und NetGravity Marketingorganisationen geleitet. Er bereichert Qlik durch eine wertvolle Kombination von Marketingkompetenz  für SMB und Großkunden, einschließlich umfangreicher Kenntnisse über Cloud Computing, Infrastruktursoftware, Application Middleware und Developer Frameworks.

Rick Jackson hat sein Studium an der California State University in Northridge mit einem Bachelor of Science in Informatik abgeschlossen.

Debbie Lofton Qlik

Debbie Lofton

Vice President und General Counsel und Secretary

Debbie Lofton ist für die rechtliche Unterstützung des Geschäftsbetriebs sowie für die Entwicklung und Implementierung von Geschäftsprozessen zur Umsetzung der Unternehmensziele und zur Begrenzung von Risiken verantwortlich. Darüber hinaus unterstützt sie das Programm für SEC Reporting und Corporate Governance Compliance, Transaktionen für Joint Ventures, Fusionen und Akquisitionen, Vorgänge in Zusammenhang mit geistigem Eigentum und sie verwaltet die internen und externen juristischen Ressourcen.

Debbie Lofton wechselte zu Qlik von McCausland Keen & Buckman, wo sie juristische Dienstleistungen für öffentliche und private Kunden in den Bereichen Wertpapiere, Fusionen und Akquisitionen, Corporate Governance, Unternehmensberatung und allgemeines Unternehmensrecht erbrachte. Vor ihrer Tätigkeit bei McCausland Keen & Buckman war sie SVP, General Counsel und Secretary bei InfraSource Services, Inc., wo sie die Verantwortung für Corporate Governance/Compliance, SEC Reporting, Rechtsstreitigkeiten, Akquisitionen und Veräußerungen, Arbeits- und Beschäftigungsverträge sowie allgemeine Handelsangelegenheiten trug. Darüber hinaus war sie als SVP and General Counsel bei SunGard Availability Services, als EVP und General Counsel bei RMH Teleservices Inc. sowie als VP-Legal und Assistant General Counsel bei SunGard Data Systems tätig.

Sie verfügt über den Grad J.D. (Dr. jur.) der University of Virginia School of Law und einen BA von der University of Virginia. 

Tim MacCarrick Qlik

Tim MacCarrick

Chief Financial Officer

Als Chief Financial Officer ist Tim MacCarrick für alle Belange in den Bereichen Finanzen, Treasury, Investorenbeziehungen, Steuern, Audits und Informationstechnologie des Unternehmens verantwortlich.

Er war in der Vergangenheit Chief Financial Officer und Chief Operating Officer in branchenführenden Unternehmen. Zuletzt war er Chief Operating Officer für Global Vendor Finance bei De Lage Landen International B.V. Darüber hinaus war er Corporate Vice President und Chief Financial Officer bei Crane Co. und hatte verschiedene Positionen bei der Xerox Corporation inne, darunter Corporate Vice President und Vice President Finance, Xerox North America, sowie Chief Financial Officer, Xerox Europe.

Er hat einen MBA in Finance und einen B.S. in Accounting und Law von der Clarkson University. Er ist Absolvent des INSEAD International Executive Program und Lean Six Sigma Certified Green Belt.

Mike Potter

Mike Potter

Senior Vice President, Global Research and Development

Mike Potter leitet das globale Forschungs- und Entwicklungsteam, mit dem Qlik seine technologische Führungsposition im Bereich Visual Analytics festigt. Er verfügt über fast 20 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Softwareproduktentwicklung, einschließlich der Leitung großer internationaler Ingenieurteams.

Er arbeitete 13 Jahre bei Cognos, wo er einer der ursprünglichen Entwickler der Cognos Business Intelligence-Produkte war. Nach der Übernahme von Cognos durch IBM arbeitete er sechs Jahre in diesem Unternehmen in der Leitung globaler Entwicklungsorganisationen für das Financial Performance Management und BI in den verschiedenen Produktlinien von Cognos. Zuletzt war er Senior Vice President of Engineering bei CA Technologies, wo er die globale Entwicklungsorganisation für mehrere Produktlinien leitete.

Mike Potter war IBM Distinguished Engineer und ist anerkannter Erfinder mit mehreren Patenten und Erfahrungen auf den Gebieten Finanzanalysen, Finanzleistungsmanagement, Daten- und Geschäftsmodellierung, Stammdatenverwaltung, OLAP, SQL und Datenzugriff. Er hat einen Bachelor of Computer Science und einen Master of Computer Science von der University of Ottawa.

Richard Timperlake Qlik

Richard Timperlake

Executive Vice President, Worldwide Sales

Richard Timperlake ist als Executive Vice President, Worldwide Sales, verantwortlich für den weltweiten direkten und indirekten Vertrieb über das sich ständig erweiternde Partnernetzwerk von Qlik sowie für die Zusammenarbeit des Unternehmens mit Systemintegratoren und Technologiepartnern.

Er hat mehr als 25 Jahre Erfahrung in der IT-Branche, mit bewährten Erfolgen in der Leitung schnell wachsender Unternehmen. Er kam 2009 als Vice President and General Manager, Europe, zu Qlik und übernahm die Verantwortung für 60 % der Unternehmensumsätze. Er und sein Team waren in 25 Ländern aktiv und arbeiten mit über 400 Partnern zusammen. Im Januar 2011 wurde er zum Senior Vice President, Worldwide Sales, befördert.

Bevor er zu Qlik kam, arbeitete er beim SAS Institute, wo er für die grundlegende Reorganisation des Vertriebsmanagementteams zuständig war, die zu einem Wachstum der Umsätze im Vereinigten Königreich von 25 % über drei Jahre führte. Davor war Richard Timperlake einer der ersten Mitarbeiter von Siebel Systems, wo er innerhalb von 5 Jahren als Sales Director for Telecommunications und später für Financial Services das Geschäft um mehr als 100 % vergrößern konnte. Außerdem hat er im Rahmen verschiedener Investitionsprojekte mit mehreren Venture-Capital-Unternehmen zusammengearbeitet.

Er hat einen Abschluss von der Bristol Business School und begann seine Laufbahn als Praktikant bei Hewlett Packard, wo er neun Jahre lang verschiedene Positionen in Vertrieb und Marketing innehatte.

Deborah D. Snow

Chief People Officer, Culture & Talent

As Chief People Officer of Culture and Talent, Deborah plays a vital role in aligning future-focused global HR strategies and operations with the company’s corporate vision, strategy and goals (VSGs). To ensure Qlik attracts, develops and retains the best talent, she partners with the business to create programs and opportunities where each Qlikkie, inspired around a common set of values, can realize and exceed their potential.

Deborah brings a wealth of human resources management expertise to Qlik and a deep understanding of organizational culture and transformational leadership. Prior to assuming her current role, she joined the company in 2014 as Vice President of Recruitment. Subsequently, she led the Business Partner team in tandem with the Global Recruitment function.

Before joining Qlik, Deborah served as Chief People Officer at Allscripts Healthcare Solutions—a leader in electronic health record (EHR) technology, financial management and population health administration solutions. Earlier in her career, she worked at Cisco Systems, the largest networking and communications technology company in the world. Under her leadership, she successfully ran an early-in-career sales training program. Between 1997 and 2007, Deborah was Senior Vice President of Business Transformation eCommerce for Bank of America. In that role, she was responsible for leading portfolios of technology change in the Consumer, Small Business, Corporate and Commercial Banks.