Ressourcen-Library

Sie möchten die neuesten Einblicke zu Visual Analytics erhalten? Unsere Ressourcen-Library enthält unsere überzeugendsten Gedankenführungen, bewährte Methoden aus Sicht der Statistiker und vieles mehr. Legen Sie los – jetzt herunterladen und nach Herzenslust weitergeben. Und sagen Sie uns natürlich gerne Ihre Meinung dazu.

Gart
Analystenbericht
Der BARC BI Survey ist die weltgrößte Umfrage unter BI-Anwendern. Lesen Sie, warum Nutzer Qlik in 12 Schlüsselkategorien seiner Peergroup – darunter Business Value, Kundenzufriedenheit, Geschäftsvorteile, Projekterfolg und viele weitere – Spitzenbewertungen geben.
Bewährte Methoden: Visual Analytics
Analystenbericht
Der BARC Score ist eine von den Analysten bei BARC durchgeführte umfassende Anbieterevaluierung mit einem klaren Überblick über die Enterprise BI-Plattformen. Lesen Sie, warum Qlik in diesem Bericht als Marktführer bezeichnet wird.
Qlik 2016 Virtual Forum
Analystenbericht
Erfahren Sie etwas über die sich ständig verändernde Landschaft der Enterprise BI-Plattformen in diesem Bericht von Forrester Wave. Lesen Sie die Gründe für die Top-Platzierung von Qlik in The Forrester Wave™.
e-Books

11 BI Trends 2018 Das Ende der Datensilos: Das Erfolgsgeheimnis für die „Analytics Economy“

Wie schafft man den Schritt  in eine Analyse-basierte Wirtschaft ohne Abstriche beim Datenschutz?

Ziel ist eine neue Datenfreiheit, bei der fragmentierte Daten, Menschen und Ideen dynamisch, innovativ und kontrolliert miteinander verbunden werden. Erreicht wird dies durch die Auflösung der Datensilos.

Videos

Qlik unterstützt das Wachstum bei ASSMANN BÜROMÖBEL.

Qlik unterstützt das Wachstum bei ASSMANN BÜROMÖBEL.

On-Demand Webinars

BI in der Cloud: Die Erfolgsstrategie

Lernen Sie alle Faktoren kennen, die Sie bei der Entwicklung Ihrer Cloud-Strategie berücksichtigen sollten.

Videos

Effiziente Lagerwertsteuerung mit Qlik bei BRACK.CH

Das Schweizer Online-Handelsunternehmen BRACK.CH beliefert Privat- und Geschäftskunden sowie die Industrie mit Produkten aus den Bereichen Hard- und Software sowie Unterhaltungselektronik, Foto-/Video-Produkte und Haustechnik. Der zur Competec-Gruppe gehörende Online-Pure-Player betreibt ausserdem das Schnäppchenportal daydeal.ch. Das Sortiment des Elektronik-Online-Shops umfasst über 70'000 lagernde Artikel. Entsprechend wichtig für den Unternehmenserfolg ist eine effiziente Lagerwertsteuerung. Hierzu erforderlich sind exakte Angaben, beispielsweise zu Slow- oder Non-Movers, zur Einhaltung von Korridorwerten, zur Warenumschlagshäufigkeit etc. Die über Microsoft Dynamics NAV bereitgestellten Analysemöglichkeiten reichten nicht mehr aus, um den Ansprüchen des Online-Shops gerecht zu werden. Auch der Einsatz von Excel erwies sich aufgrund der Datenmengen als ineffizient.

Videos

Mobile Business Intelligence - Einführung von Qlik binnen sechs Wochen bei Cosanum

Die Cosanum AG entschied sich für die Ablösung des Excel- und Access-gestützten Managementinformationssystems durch eine Business Intelligence Software, die automatisierte Analysen von Daten aus verschiedenen Quellsystemen – auch mobil – ermöglicht. Als Partnerin im Bereich der Systemintegration realisierte Heyde in einer Projektlaufzeit von nur sechs Wochen eine Qlik-basierte Lösung via iPads inklusive Roll-out an 40 Mitarbeitende. Cosanum zeigte sich von der sehr schnellen, effizienten und unkomplizierten Projektumsetzung beeindruckt, während Qlik insbesondere mit dem Tempo der Datenbereitstellung und der mobilen Einsetzbarkeit überzeugt.

Videos

Tagesaktuelle Daten und Transparenz über Kennzahlen durch BI Self-Service mit Qlik bei der Schweizerische Epilepsie-Stiftung

Die Schweizerische Epilepsie-Stiftung lebt als Institution seit 1886. Sie wurde ins Leben gerufen, um sich Menschen mit Epilepsie anzunehmen. Heute erfüllt die EPI als Mehrspartenunternehmen verschiedene Leistungsaufträge der öffentlichen Hand, insbesondere des Kantons Zürich. Die Schweizerische Epilepsie-Stiftung tritt dabei gegenüber dem Kanton als Trägerschaft auf, während die Aufträge von einem der Betriebe der EPI ausgeführt werden. Neben den Leistungsaufträgen hat sich die EPI Stiftung über die Zeit verschiedene weitere Aufgaben und Projekte zu eigen gemacht. Dabei werden die Mittel der Stiftung zweckkonform und gezielt investiert. Wieso Qlik? Self-Service, Dynamische Datenanalyse, zentrale Plattform, Tagesaktuelle Daten, Transparenz über Kennzahlen.

Videos

Die WASCOSA AG realisiert dank Qlik ein Kundenportal zur Optimierung der Dienstleistungsqualität

Als Europas fortschrittlichster Güterwagenvermieter hat WASCOSA in Zusammenarbeit mit Informatec eine offene und neutrale Business Intelligence-Plattform entwickelt, die ihren Kunden als Informationszentrum über die gesamte Wagen-Flotte dient. Der persönliche und geschützte Online-Zugriff sowie die gesicherte Datenübertragung des WASCOSA Net ermöglichen den Anwendern die 360°-Überwachung aller relevanten Daten und Dokumente, wie Leistungskennzahlen (KPI) sowie Status- und Verfügbarkeitsinformationen ihrer Wagen.

Videos

Intelligentes Management von Windparks – IWB (Industrielle Werke Basel) nutzt IoT-Plattform innerhalb der Hosting-Umgebung „Swiss BI Cloud" von Informatec

IWB analysiert und steuert Windparks aus der Ferne! Die Digitalisierung beeinflusst zunehmend auch das Geschäft der klassischen Energieversorger. Dem Konzept «Utility 4.0» folgend, nimmt IWB, das Basler Energieversorgungsunternehmen dazu eine führende Rolle in der Transformation zum digitalen Energiedienstleister der Zukunft ein. Seit kurzem überwacht, analysiert und steuert IWB ihre Windparks mit einer von der BI-Spezialistin Informatec aus Muttenz entwickelten Softwarelösung auf der Basis von Qlik®.

Videos

Engineering-, Shopfloor-System- und Business Intelligence-Applikationen bei KAUTEX TEXTRON

Auf der Suche nach einer allumfassenden Lösung zum Zusammenführenden von Daten aus den unterschiedlichsten Bereichen, hat Qlik® den Automobilzulieferer 2010 vom Fleck weg überzeugt. Heute ist Qlik in nahezu allen Bereichen des Unternehmens implementiert und liefert Endanwendern dank unterschiedlichster QlikView-Applikationen halbstündig die aktuellsten Kennzahlen und Analysen aus dem Produktions- und Logistikumfeld.

Videos

Über fünfzig Prozent aller Mitarbeiter von Pixum I Diginet nutzen Qlik-Applikationen

Mit dem Ziel eine flexible und stets aktuelle Abfrage von Daten zu ermöglichen, entschied sich das eCommerce Unternehmen aus Köln für den Einsatz von Qlik®. Neben QlikView kommen aktuell auch Qlik NPrinting und weitere Qlik Add-ons zum Einsatz, die es den rund 60 aktiven Qlik Nutzern ermöglichen, ad hoc und tagesaktuell Daten auszuwerten und zu reporten. Mittlerweile beschäftigt Pixum I Diginet nicht nur einen Data Scientist, sondern widmet sich ebenso dem Ausbau von Predictive Analytics.

On-Demand Webinars

Visualize YOUR World Virtuelle Talkshow

>Erleben Sie die führenden Köpfe der Analysebranche in einem spannenden Online-Talk.

Videos

Bank Baumann & CIE Banquiers setzt auf Qlik für die kundenorientierte Kennzahlenanalyse und Reporting

Mit einer zentralen QlikView-Applikation realisierte Informatec für die Bank Baumann ein umfassendes Redesign ihres Management Dashboards. Dort werden kundenorientierte Performance-Parameter wie Courtagen, Ertragsanalysen, Kunden-Erfolgsrechnungen, der Return on Asset oder die Börsenwerte dargestellt. Ziel des Projekts war eine deutliche Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und eine Restrukturierung der angezeigten Informationen, um diese auch für einen erweiterten Benutzerkreis in der Bank besser lesbar und damit einfacher zugänglich zu machen.