Analysen für das Gesundheitswesen unterstützen das Wachstum Ihres Unternehmens in der Ära der wertorientierten Gesundheitsversorgung

Es besteht enormer Druck, Behandlungsergebnisse ständig weiter zu verbessern und gleichzeitig die Kosten im Auge zu behalten. Durch die Kombination all Ihrer Daten und die Möglichkeit, diese auf einfache Weise zu erforschen, liefert Qlik Ihnen wertvolle Erkenntnisse, um durch dieses komplexe Gleichgewicht zu navigieren und schnellere und intelligentere Entscheidungen zu treffen.

  • NHS
  • NSW Health
  • Queensland Government
  • Danish Health Authority
  • Jefferson
  • Adventist
  • Children's Healthcare of Atlanta
  • Humana
Über 2500 Kunden aus dem Bereich Gesundheitswesen nutzen Qlik zur Verbesserung von Behandlungsergebnissen, Kostenreduzierung und Prozessoptimierung
anne_arundel_medical_group_logo
mercy-logo
mercy-health-logo
nsw-health-logo
texas_childrens_hospital_logo

Behandlungsergebnisse durch bessere klinische Daten verbessern

Qlik kombiniert interne und externe Daten an einem Ort, was Ihnen einen umfassenden Überblick über die Patienten oder bestimmte Patientengruppen ermöglicht. Dadurch können wir die Patienten mit den größten Risiken für Gesundheitsprobleme erkennen und ihnen gezielt Aufmerksamkeit zukommen lassen. Dabei stehen uns alle zugehörigen Daten direkt innerhalb der gewohnten Workflows zur Verfügung. Verfolgen Sie die Ergebnisse Ihrer Programme, um zu sehen, was in Ihren Geschäftsbereichen vor sich geht (und was nicht): in der Notaufnahme, den Operationssälen, der Radiologie oder dem Labor.

Integrieren Sie Analysen direkt in Ihre EHR-Workflows

Lassen Sie sich vollständige Gesundheitsprofile und Gemeinschaftsdaten in einer leicht verständlichen Ansicht direkt in Ihrer elektronischen Patientenakte anzeigen. Zoomen Sie in die Einzelheiten hinein, um die ganze Geschichte des Patienten zu verstehen.

Prozesse effizienter machen und Abweichungen reduzieren

Nutzen Sie Daten zur Standardisierung klinischer Ressourcen und Prozesse, zur Qualitätsverbesserung und Kostenreduzierung. Sehen Sie, wie ein US-amerikanisches Gesundheitssystem Daten nutzt, um Wiedereinlieferungen wegen Lungenentzündungen um 21 % zu verringern.

Neue Fragen beantworten

Die benutzerfreundliche Analyseplattform von Qlik gibt Ärzten die Möglichkeit, aus ihren regelmäßig verwendeten Workflows heraus Daten zu erforschen und Verbindungen aufzudecken, die entscheidenden Einfluss auf Behandlungsergebnisse haben.

Behandlungsqualität verbessern

Die Patientenversorgung analysieren, um Ineffizienzen aufzudecken und Prozessverbesserungen zu ermöglichen, Behandlungsergebnisse verbessern, Verweildauern verkürzen und die Patientenzufriedenheit erhöhen.

Integrieren Sie Analysen direkt in Ihren EHR-Workflow

Die elektronische Patientenakte ist das Herzstück Ihrer Arbeit. Mit Qlik können Sie direkt innerhalb Ihrer Cerner- oder Epic-Workflows mit Ihren Daten arbeiten, um Entscheidungen über die Patientenversorgung oder über Patientenpopulationen schneller, intelligenter und auf Basis von Daten zu treffen. Das Children’s Hospital of Pittsburgh des University of Pittsburgh Medical Center integrierte Qlik in Cerner und konnte dadurch Ineffizienzen reduzieren und Behandlungsprozesse standardisieren. Finden Sie heraus, wie das Team Aktualisierungen über Millionen von Datenzeilen hinweg beinahe in Echtzeit realisieren konnte.

Die wirtschaftliche Seite wertorientierter Versorgung ausbalancieren

Die Verbesserung der Behandlungsergebnisse bei gleichzeitiger Einsparung von Kosten ist ein komplexes Problem. Qlik unterstützt Gesundheitssysteme dabei, neue Methoden zur Kostenreduktion und Optimierung von Zahlungen zu entwickeln, während gleichzeitig die Behandlungsergebnisse verbessert werden. Kombinieren Sie Ihre wirtschaftlichen und medizinischen Daten, um sicherzustellen, dass Sie kein Zuviel an Leistung und Zuwenig an Pflege liefern. Entwickeln Sie neue Methoden zur Beschleunigung von Erstattungen und Reduzierung von Ablehnungen.

Präventive Pflege entwickeln und verbessern

Mit Daten über soziale Determinanten direkt in Ihrer elektronischen Patientenakte wird es wesentlich leichter, Risikopatienten zu identifizieren und Gesundheitsprobleme für diese Gruppe zu vermeiden.

Mithilfe von Daten Populationen verwalten

Treffen Sie datengesteuerte Entscheidungen und justieren Sie Ihre Anstrengungen für eine qualitativ hochwertige, kosteneffektive Behandlung Ihrer Patientenpopulation.

Entdecken Sie wertvolle Erkenntnisse, um Versorgungslücken zu schließen

Kombinieren Sie Datenquellen und erstellen Sie Risikomodelle, um Ärzte und Versorgungskoordinatoren bei der Identifizierung unterdiagnostizierter und nicht diagnostizierter Patienten zu unterstützen.

Öffentliche Gesundheit visualisieren

Nutzen Sie soziale Determinanten und raumbezogene Geodaten, um Risikopatienten zu identifizieren, Problemen vorzubeugen und Gesundheitsfolgen zu verbessern.

Intelligentere Verwaltung. Reibungslose Abläufe.

Niemand kann sich im Gesundheitswesen Engpässe oder Rückstände leisten. Mit Qlik können Sie Zusammenhänge innerhalb Ihrer Daten entdecken, mit deren Hilfe Sie Ressourcenverschwendung vermeiden, Prozesse effektiver gestalten und eine wirksame Behandlung sicherstellen. Erhalten Sie ein besseres Verständnis für die Krankengeschichte der Patienten sowie darüber, wie diese mit den verschiedenen Betriebsabläufen zusammenhängt, und über deren medizinische und wirtschaftliche Auswirkungen.

Patientenpfade optimieren

Analysieren Sie riesige Datenmengen aus beliebigen Quellen, visualisieren Sie die Pflegebemühungen und gestalten Sie den Pfad des Patienten durch das Gesundheitssystem effektiver, mit vermindertem Ressourceneinsatz. Sehen Sie, wie ein Gesundheitssystem dies alles realisiert.

Operative Ineffizienzen beseitigen

Geben Sie all Ihren Mitarbeitern Daten in die Hand, mit denen sie Möglichkeiten entdecken, um Ineffizienzen zu reduzieren und die wirtschaftlichen Ergebnisse in Bereichen wie Notfallmedizin, Operationssäle, Radiologie und Labor zu verbessern.

Die Produktivität der Mitarbeiter erhöhen

Nutzen Sie Daten, um Ihre Belegschaft effektiver zu managen und die Effizienz über Funktionsbereiche wie AP, IT und HR zu verbessern. Sehen Sie es selbst.

Erfahren Sie mehr über unsere Analyselösungen für das Gesundheitswesen