Daten- und BI-Trends 2020: Analysen allein reichen nicht mehr