Qlik Managed File Transfer™

Geschäftskritische Dateien sicher austauschen und übertragen

Qlik Managed File Transfer (formerly Attunity Managed File Transfer) sorgt für eine sichere Governance aller Aspekte von Dateiübertragungen unter Einschluss der Application-to-Application-, Host-, Benutzer- und Ad-hoc-Prozesse.

Durch die Veränderungen im geschäftlichen und regulatorischen Umfeld haben Unternehmen heute eine ganz andere Sicht auf Themen wie Datenschutz und Datenübertragungen als früher. Die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften ist unumgänglich und Prüfer in den verschiedensten Bereich sind sehr viel sensibler für die Risiken, die mit unkontrollierten Dateibewegungen verbunden sind.

Dateien werden immer umfangreicher, die Zahl der Dateiformate wird immer größer und der Bedarf an Informationsweitergabe und ‑zugang steigt immer weiter an. Herkömmliche Übertragungsmethoden wie E-Mail und FTP sind nicht mehr in der Lage, die Effizienz- und Sicherheitsanforderungen moderner Unternehmen zu erfüllen.

Datenreplikation und Informationszugang, -effizienz und -risiko verbessern

Qlik MTF verwaltet jede Phase der Dateiübertragung mit einer zweistufigen DMZ-Architektur, strengen Richtlinien, schnellen und garantierten Übertragungen, Prozessautomatisierung und Prüfung.

  • Ein modulares Design, intuitive Benutzerschnittstellen, Konnektoren für Geschäftsanwendungen sowie verwaltete Ordner mit zusätzlichen Funktionen helfen, eine schnelle Akzeptanz bei den Anwendern zu gewährleisten.
  • Qlik MTF ermöglicht eine nahtlose Integration in Enterprise-Geschäftsprozesse und ‑IT-Workflows und nutzt dabei eine hoch skalierbare Architektur, zuverlässige Abläufe und umfangreiche APIs.

Automatisierte, vereinfachte und sichere Dateiübertragungen

  • Automatisierung der Übertragung von Anwendung zu Anwendung: Sie erhalten eine einheitliche, auf Normen basierende Methode für Aufbau, Automatisierung und Verwaltung von Dateiübertragungsprozessen zwischen Anwendungen und herkömmlichen Systemen.
  • Vereinfachung von Dateiübertragungen: Bieten Sie Fachanwendern und Geschäftspartnern durch eine einfache Methode zum Versenden von Dateien jeder Größe mehr Möglichkeiten. Nutzen Sie richtlinienbasierte Active-Directory- und Ad-hoc-Benutzer-Bereitstellung und reduzieren Sie so den Verwaltungsaufwand. Zu den anwenderfreundlichen Benutzerschnittstellen zählen Web Client, Desktop Client und ein nahtloses Microsoft-Outlook-Add-in.
  • Mehr Sicherheit: Sorgen Sie für Unterstützung von unterschiedlichen Verschlüsselungsprotokollen, Authentifizierungsprozessen und vollständigen Prüfungen bei jeder Übertragungsaktion und jedem Vorgang.
  • Hadoop-Integration: Integrieren Sie nahtlos massive Datenerfassungsvorgänge in ihr bestehendes Rahmenwerk zur Dateiübertragung.

Lernen Sie unsere Datenintegrationsplattform kennen.