Back to press-releases

Pressemitteilung

Qlik wird zum Snowflake FY 2020 Technology Partner of the Year für Data Engineering ernannt

Snowflake Partner Summit: Auszeichnung ist Meilenstein beim Ausbau der Partnerschaft – inklusive Elite-Partnerstatus, Support für Snowflake auf der Google Cloud-Plattform und wachsender Kundenakzeptanz

June 26, 2020

Düsseldorf Qlik, der führende Data-Analytics-Spezialist, gibt seine Auszeichnung zum Snowflake FY 2020 Technology Partner of the Year in der Kategorie Data Engineering bekannt. Der Preis wurde im Rahmen des Snowflake Partner Summits überreicht und würdigt Qlik Data Integration. Er ist der jüngste Meilenstein in der strategischen Partnerschaft zwischen Qlik und Snowflake. Die Cloud-Datenplattform von Snowflake unterstützt Unternehmen bei der Modernisierung ihrer Analytics-Aktivitäten in der Cloud. Qlik erlangte zudem vor kurzem den Snowflake Elite-Partnerstatus, erweiterte den Support für alle wichtigen Cloud-Plattformen einschließlich Google Cloud, stellte mehrere gemeinsame Lösungen vor und konnte zahlreiche gemeinsame Kundengewinne verzeichnen.

„Wir freuen uns, Qlik als Snowflake Data Engineering Partner des Jahres bekannt zu geben", sagte Colleen Kapase, VP of Global Alliances, Snowflake. „Unsere Mission ist es, jedes Unternehmen in die Lage zu versetzen, datengesteuert zu arbeiten. Das starke Partnernetzwerk von Snowflake ist das Fundament dafür. Qlik unterstützt diese Mission mit seinen End-to-End-Lösungen für Datenintegration und Analyse.“

Qlik hat für Kunden die Möglichkeiten erweitert, Snowflake und Qlik gemeinsam zu nutzen. Dies gelang durch Verbesserungen bei der Produktintegration und -anpassung über die gesamten Daten- und Analyseplattformen hinweg. Die Anpassungen enthalten:

  • Snowflake-Validierung von QlikSense® sowie von Qlik Data Integration. Dies schafft das Vertrauen in die nahtlose Integration des gesamten Produktportfolios von Qlik mit Snowflake.
  • Integration von Snowflake über alle drei großen Cloud-Plattformen hinweg durch den kürzlich eingeführten Support für die Google Cloud Platform
  • Verfügbarkeit von Qlik Sense Dynamic Views in allen Editionen von Qlik Sense. Das Feature ermöglicht Echtzeit-Push-Down-Abfragen in Snowflake.
  • Optimierung der Leistung für die Übermittlung von Echtzeitdaten an Snowflake. Dadurch lassen sich die Kosten, die bei der Nutzung von Snowflake Cloud Services entstehen, senken.
  • Verfügbarkeit der Qlik-Datenintegration in Snowflake Partner Connect
  • Integration mit anderen Snowflake-Technologiepartnern. Dadurch können End-to-End-Lösungen bereit gestellt werden, einschließlich Support für maschinelles Lernen mit DataRobot und fortgeschrittene Datensicherheit mit Secupi.

"Qliks kontinuierliche Investitionen in Snowflake stellen sicher, dass die Integrationen und Lösungen von Qlik unseren Best Practices entsprechen. Dies ermöglicht unseren Kunden eine großartige User-Experience", so Harsha Kapre, Product Manager bei Snowflake. "Wir freuen uns auf die Dynamik, die aus der weiteren Zusammenarbeit von Qlik und Snowflake entsteht."

"Die Kombination aus den Self-Service-Möglichkeiten und der Benutzerfreundlichkeit von Qlik Sense sowie der unglaublichen Leistung und dem geringen Wartungsaufwand von Snowflake hat es uns ermöglicht, den Einsatz von Analysen bei DocuSign auf über 80 Prozent der Organisation auszuweiten", so Marcus Laanen, Senior Manager Business Intelligence bei DocuSign.

Qlik hat unterschiedlichste Lösungen entwickelt, um Kunden dabei zu unterstützen, den Wert ihrer Investitionen in Snowflake zu steigern. Sie umfassen Qlik-Anwendungen zur Analyse der Nutzung von Snowflake und der Snowflake Security. Zudem steigerte Qlik vor kurzem für Snowflake-Kunden den Wert iher SAP-Daten, da sich mit Qlik Data Integration nun analysebereite SAP-Daten aus beliebigen Quellen in Snowflake einlesen und automatisiert bereitstellen lassen - sei es aus SAP-Legacy-Umgebungen, SAP HANA oder SAP-Anwendungsservern. Für Organisationen im Gesundheitswesen, die Daten für COVID-19-Herausforderungen an vorderster Front nutzen möchten, haben Qlik, Snowflake und DataRobot vor kurzem eine integrierte Lösung bereitgestellt. Diese nutzt maschinelles Lernen und prädiktive Analysen, um den aktuellen und künftigen Kapazitätsbedarf für Betten in Einrichtungen zu bewältigen und die Zahl der Patienten, die erneut aufgenommen werden müssen, zu reduzieren.

Diese Verbesserungen und Lösungen haben die Akzeptanz für das gesamte Qlik-Produktportfolio für Analyse und Datenintegration bei Kunden wie Partnern erhöht. Das Netz umfasst im Moment über 200 gemeinsame Kundenaccounts in den Schlüsselmärkten Nordamerika und EMEA. Partner wie die Axis Group und die SDG Group sehen aktuell eine große Nachfrage für die Kombination aus Snowflake und Qlik. Denn die Kunden möchten aus ihren Daten in der Cloud mehr Nutzen ziehen.

"Die Kunden wünschen sich mehr Skalierbarkeit in der Cloud, und sie suchen nach führenden Lösungen, die ein modernes Vorgehen sowie Flexibilität bieten", so Ranjan Sinha, Präsident der Axis Group. "Die Kombination von Qlik und Snowflake bietet einen enormen Wert, und wir beobachten, dass Kunden die Lösungen im Tandem einsetzen, um größeren Nutzen aus ihren Daten in der Cloud zu schöpfen.“

"Wir erwarten weiterhin schnell wachsende Akzeptanz für Analytics auf cloudbasierten Datenplattformen und freuen uns über die Auszeichnung als Snowflake Technology Partner of the Year", so Itamar Ankorion, SVP Technology Alliances bei Qlik. "Unsere gemeinsamen Kunden profitieren von optimierter Integration und innovativen Lösungen. Ebenso von der Zuversicht, dass wir gemeinsam dazu beitragen können, einen Mehrwert zu schaffen, indem wir moderne Datenanalyse in der Cloud ermöglichen.“

Über Qlik

Qlik® hat eine Vision: eine datenkompetente Welt, in der jeder Daten nutzen kann, um die Entscheidungsfindung zu verbessern und auch schwierigste Probleme und Herausforderungen zu lösen. Nur Qlik bietet End-to-End- sowie Echtzeit-Lösungen für Datenintegration und -analyse an. Sie unterstützen Organisationen dabei, in ihre Daten einzutauchen und diese in echten Geschäftswert zu transformieren. Qlik hilft Unternehmen, mit Daten führend zu sein, um das Kundenverhalten besser zu verstehen, Geschäftsprozesse neu zu erfinden, neue Umsatzquellen zu erschließen und Risiko und Ertrag in Einklang zu bringen. Qlik ist in mehr als 100 Ländern tätig und unterstützt über 50.000 Kunden auf der ganzen Welt.

Neueste Informationen rund um Qlik für die DACH-Region finden Sie auch auf Twitter sowie auf YouTube oder Sie abonnieren die Neuigkeiten auf XING.

© 2020 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Qlik®, Qlik Sense®, QlikView®, QlikTech®, Qlik Cloud®, Qlik DataMarket®, Qlik Analytics Platform®, Qlik NPrinting™, Qlik Connectors™, Qlik GeoAnalytics™ und die QlikTech-Logos sind eingetragene Warenzeichen von QlikTech International AB und wurden in zahlreichen Ländern registriert. Alle anderen hier verwendeten Marken und Logos sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.

Repräsentierung von Qlik in den Medien

Pressekontakt - DACH

Alexander Klaus

Director Marketing D/A/CH

+49 211 58 668-410


Kontakt mit Qlik