Back to press-releases

Pressemitteilung

Qlik erwirbt mit Knarr Analytics innovatives Start-up im Bereich Datenexploration

Erweiterung der Qlik-Plattform unterstützt vor allem Active-Intelligence-Funktionen für konsequente datengetriebene Wertschöpfung

August 31, 2020

Düsseldorf – Der Data-Analytics-Spezialist Qlik® hat jüngst das Unternehmen Knarr Analytics übernommen. Dadurch sollen die Echtzeit-Möglichkeiten der Qlik-Cloud-Plattform für die Wertschöpfung über die gesamte Daten- und Analytics-Lieferkette hinweg noch weiter ausgebaut werden. Durch die Übernahme gewährleisten die Active-Intelligence-Funktionen von Qlik ein noch kontinuierlicheres Anwendererlebnis beim Umsetzen datenbasierter Geschäftsentscheidungen.

Echtzeit-Daten als Basis für Geschäftsentscheidungen

Qlik hat das innovative Start-up übernommen, da es durch seine ausgefeilten Funktionen zur Datenexploration sowie durch seine Insight-Capture-Fähigkeiten den ganzheitlichen Analytics-Ansatz der Qlik-Cloud-Plattform optimal ergänzt. Mit Knarr Analytics erweitert Qlik das Active-Intelligence-Konzept, bei dem die Technologie auf Basis valider Echtzeit-Daten konkrete Geschäftsprozesse auslöst, um die Wertschöpfung unternehmensübergreifend zu steigern.

„Jeder Prozess und jede Entscheidung lässt sich durch Echtzeit-Daten verbessern. Passende Maßnahmen lassen sich damit umgehend treffen, wenn es darauf ankommt – und zwar datenbasiert und ohne Umwege. Das ist es, was Active Intelligence wirklich ausmacht“, so James Fisher, Chief Product Officer bei Qlik. „Durch die Übernahme von Knarr Analytics können wir die Active Intelligence unserer Kunden weiter verbessern – und die Brücke zwischen Daten aus allen Quellen und den Geschäftsanwendern am Ort der Entscheidung noch weiter ausbauen. Das kommt der Datennutzung in Organisationen aller Art und Größe zu Gute und steigert nachweislich den Unternehmenswert.“

Viele Datenquellen müssen zusammengeführt werden

Hintergrund des Active-Intelligence-Ansatzes ist, dass immer mehr Anwender datenbasiert entscheiden und handeln möchten, und zwar ohne Zeitverzug bei der Datenaufbereitung und -bereitstellung. Viele Datenquellen müssen bei Bedarf zusammengeführt werden und analysefähig zur Verwendung bereitstehen. Besonders hier zeigen sich jedoch in vielen Organisationen noch Lücken in der datengetriebenen Wertschöpfungskette. Das gleiche gilt in der Lieferketten von Daten über deren Auswertung bis hin zu umsetzbaren Einsichten. Qlik betrachtet die datenbasierte Unternehmenssteuerung deshalb ganzheitlich und setzt darauf, alle nötigen Prozesse im Qlik-Plattform-Angebot zu berücksichtigen: Datenverwaltung und -integration ebenso wie BI- und Dashboard-Entwicklung oder das Analytics-Erlebnis für Anwender.

Mehr Effektivität durch Maschinelles Lernen

In diesem Bereich hilft Knarr vor allem dabei, eine innovative Daten- und Insight-Struktur zu erstellen. So können unter anderem mehr Anwender während eines Analytics-Prozesses einbezogen werden. Das ermöglicht einen immer größeren Geschäftskontext für die zugrunde liegenden Daten und für die darauf basierenden Unternehmens-Einblicke. Die datenbasierte Zusammenarbeit und der Austausch helfen dabei, konsequent und kontinuierlich auf der Grundlage von Daten zu agieren und Active Intelligence als entscheidenden Teil der Datenstrategie zu etablieren. So wird die Transformation von Unternehmen unterstützt und deren Wert nachhaltig gesteigert.

Konkret wird Knarr IP die Insight-Advisor-Erfahrung der Qlik Sense® Analytics-Cloud-Plattform sowie die Datenexplorations-Erfahrung im Daten-Katalog verbessern. Dies hilft dabei, echten Mehrwert aufgrund von Daten zu realisieren durch:

  • anspruchsvolle visuelle Untersuchungen zugrunde liegender Datenmodelle, noch bevor die eigentlichen Analysen erstellt werden.
  • ein eigenes Glossar im Daten-Katalog für zusätzlichen Kontext, das beim Verständnis hilft, mit welchen spezifischen Daten aktuelle Fragestellungen am besten zu adressieren sind.
  • Echtzeit-Kooperation mehrerer Anwender, um interaktiv im Team Erkenntnisse zu generieren – und mögliche Barrieren zwischen Daten und Analytics-Anwendern zu beseitigen.
  • die Möglichkeit, Erkenntnisse zu erfassen und sie mit Notizen oder Schnappschüssen zu teilen, während Erkundungsstatus und -kontext automatisch dokumentiert werden. Das Verständnis für Zusammenhänge sowie für dazugehörige Maßnahmen wird auf diese Weise gefördert.
  • mehr Effektivität mit Hilfe Maschinellen Lernens innerhalb des Augmented-Intelligence-Ansatzes von Qlik. Komplexe Analysen liefern dabei ständig verfeinerte Ergebnisse für Anwender in allen Geschäftsbereichen.

Speros Kokenes, Mitbegründer von Knarr Analytics, CTO und Qlik Luminary wird die Qlik-Teams für „Applied Research“ und „Emerging Technology“ unterstützen. Knarr-Analytics-Produkte werden ab sofort nicht mehr zum Verkauf angeboten. Bestehende Partner und aktuelle Interessenten werden von Qlik weiter unterstützt. In die Cloud-Plattform von Qlik wird Knarr IP im Laufe des Jahres 2021 integriert.

Über Qlik

Qlik® hat eine Vision: Eine datenkompetente Welt, in der jeder mit Daten und Analysen Entscheidungsprozesse optimieren und komplexe Probleme lösen kann. Die cloudbasierte End-to-End-Plattform für Echtzeit-Datenintegration und -analyse von Qlik schließt die Lücke zwischen Daten, Erkenntnissen und Maßnahmen. Durch die Umwandlung von Daten in Active Intelligence sind Unternehmen in der Lage, fundierte Entscheidungen zu treffen, Umsatz und Rentabilität zu steigern und Kundenbeziehungen zu verbessern. Qlik ist in über 100 Ländern für mehr als 50.000 Kunden weltweit tätig.

Neueste Informationen rund um Qlik für die DACH-Region finden Sie auch auf Twitter sowie auf YouTube oder Sie abonnieren die Neuigkeiten auf XING.

© 2020 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Qlik®, Qlik Sense®, QlikView®, QlikTech®, Qlik Cloud®, Qlik DataMarket®, Qlik Analytics Platform®, Qlik NPrinting™, Qlik Connectors™, Qlik GeoAnalytics™ und die QlikTech-Logos sind eingetragene Warenzeichen von QlikTech International AB und wurden in zahlreichen Ländern registriert. Alle anderen hier verwendeten Marken und Logos sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.

Repräsentierung von Qlik in den Medien

Pressekontakt - DACH

Alexander Klaus

Director Marketing D/A/CH

+49 211 58 668-410


Kontakt mit Qlik