Back to press-releases

Pressemitteilung

Qlik kauft Blendr.io: Echtzeitdaten für SaaS-Anwendungen und automatisierte Unternehmensprozesse ermöglichen neue Erkenntnisse und schnelle Maßnahmen

iPaaS-Plattform liefert Daten aus allen Datenquellen und beschleunigt Qliks Vision von Acitve Intelligence

October 29, 2020

Düsseldorf – Der Data-Analytics-Spezialist Qlik erwirbt Blendr.io. Die  benutzerfreundliche, skalierbare und sicher eingebettete Integrations- und Automatisierungsplattform (iPaaS) von Blendr.io automatisiert die nahtlose Datenintegration und orchestriert Prozesse über mehr als 500 SaaS-Applikationen und Cloud-Datenquellen hinweg. Die Lösung wurde speziell für eingebettete SaaS Anwendungsfälle sowie für die Integration von Workflows entwickelt. Die End-to-End-Datenintegrations- und Cloud-Analyseplattform erweitert die Acitve-Intelligence-Möglichkeiten von Qlik, da auf Basis von aktuellen Echtzeitdaten adhoc Maßnahmen ergriffen werden können. So kann die Wertschöpfung im Unternehmen entlang der gesamten Daten- und Analyselieferkette gesteigert werden.

„Modernen Daten- und Analyseplattformen wie die von Qlik ermöglichen Active Intelligence. Diese zeichnet sich dadurch aus, dass Technologie und Prozesse eine durchgehende Nutzung von Echtzeit-Daten ermöglichen. Dadurch können Aktionen automatisiert und Entscheidungen zeitnah getroffen werden“, so Mike Capone, CEO von Qlik. „Die umfassende iPaaS-Lösung von Blendr.io erweitert die Fähigkeit von Qliks End-To-End-Plattform, für jede Entscheidung im gesamten Unternehmen die Daten einfach und nahtlos zu integrieren und die Prozesse zu automatisieren.“

Datenintegration und Automatisierung als Schlüsselattribut von Qliks Cloud-first Plattform

Der Einsatz von Cloud-basierten SaaS-Anwendungen nimmt rasant zu. Deshalb werden Daten- und Analyseplattformen benötigt, die den Zugriff auf Daten, deren Aufbereitung und Umwandlung in Echtzeit ermöglichen. Dies wiederum ist die Voraussetzung dafür, dass Maßnahmen am Punkt der Entscheidung ausgelöst werden können. Blendr.io ist eine erstklassige Lösung sowohl für die Anbindung von Applikationen als auch die Integration und Prozessautomatisierung. Mit dem Kauf unterstreicht Qlik die große Bedeutung von Automatisierung und Aktion als Schlüsseleigenschaften für seine Cloud-first End-to-End-Daten- und Analyseplattform.

Die Technologie von Blendr.io erweitert Qliks bestehendes Angebot für Datenintegration und -analyse um die Möglichkeit der Automatisierung. Gleichzeitig werden auch die bestehenden Standanlone-iPaaS-Use Cases von Blendr.io um Qlik erweitert. Dadurch haben die Kunden die Möglichkeit, neue Analyse-Anwendungsfälle zeitnah zu erschließen und noch mehr analysierbare relevante Daten aus über 500 SaaS-Anwendungen zu erhalten.

Blendr.io bietet ein umfassendes Set von Echtzeit-Integrations- und Automatisierungslayern:

  • Das Connectivity Layer übernimmt die Integration mit Cloud-Plattformen und mehr als 500 SaaS-Anwendungen.
  • Das Integration Layer ermöglicht die Erstellung umfassender "Blends" durch einen benutzerfreundlichen, flexiblen visuellen Low-Code-Builder. Dieser unterstützt die Zeitplanung und fügt Business-Logik durch die Einbeziehung u.a. von Bedingungen und Variablen hinzu.
  • UI and Embedding-Layer: Diese Schicht bindet Unternehmensprozesse an die UI einer Cloud-Plattform an und bietet Endkunden schnelle, umfassende Möglichkeiten, um die Integration u.a. in Marketing-, Vertriebs- und andere Cloud-Plattformen wie CRM, ERP, Helpdesk zu aktivieren.
  • Der Management Layer bietet eine zentrale Verwaltung von Kunden, Integrationen und Vorlagen sowie die Einbettung in eine Cloud-Plattform.

Durch Blendr.io kann Qlik die Bandbreite seiner Use Cases für ISVs, SaaS-Anbieter und Unternehmen ausweiten. ISVs und SaaS-Anbieter profitieren durch die Integration von Daten aus bestehenden SaaS-Lösungen mit zahlreichen Kundenlösungen, einschließlich Buchhaltungssoftware, ERPs, CRMs, E-Commerce-Plattformen, Sales-Cloud-Tools oder Messaging-Anwendungen. Zudem können sie für ihre Kunden durch eine native Integration in Cloud-Datenquellen Self-Service-Möglichkeiten aktivieren.

IT-Teams, die Unternehmensanwendungen und Integration verwalten, können Blendr.io problemlos in nahezu jede Plattform einbinden – von Tracking-Systemen für Anwendungen und Personalverwaltungssystemen bis hin zu E-Learning und Ausgabenmanagement. Außerdem können Unternehmen mit Blendr.io KI-Engines und -Plattformen leichter mit Daten versorgen. Dies geschieht, indem sie die Datenerfassung aus Datenquellen von Hunderten von Cloud-Applikationen automatisieren, um Data Science und vorausschauende Analysen zu fördern.

Die Einzelheiten der Vereinbarung wurden nicht bekannt gegeben. Das Team und die Führung von Blendr.io haben sich den Global Products and Product Technology Organisationen angeschlossen. Qlik hat sich verpflichtet, alle bestehenden Blendr.io-Kunden zu unterstützen. Die Plattform wird auch weiterhin neuen SaaS-Lösungspartnern zur Verfügung stehen. Qlik wird die Blendr.io-Technologien in seine aktuellen Go-to-Market-Modelle integrieren, zudem sollen sie Bestandteil der Cloud-first Daten- und Analyseplattformen sein, die 2021 an den Start gehen.

Über Qlik

Qlik® hat eine Vision: eine datenkompetente Welt, in der jeder Daten nutzen kann, um die Entscheidungsfindung zu verbessern und auch schwierigste Probleme und Herausforderungen zu lösen. Nur Qlik bietet End-to-End- sowie Echtzeit-Lösungen für Datenintegration und -analyse an. Sie unterstützen Organisationen dabei, in ihre Daten einzutauchen und diese in echten Geschäftswert zu transformieren. Qlik hilft Unternehmen, mit Daten führend zu sein, um das Kundenverhalten besser zu verstehen, Geschäftsprozesse neu zu erfinden, neue Umsatzquellen zu erschließen und Risiko und Ertrag in Einklang zu bringen. Qlik ist in mehr als 100 Ländern tätig und unterstützt über 50.000 Kunden auf der ganzen Welt.

Neueste Informationen rund um Qlik für die DACH-Region finden Sie auch auf Twitter sowie auf YouTube oder Sie abonnieren die Neuigkeiten auf XING.

© 2020 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Qlik®, Qlik Sense®, QlikView®, QlikTech®, Qlik Cloud®, Qlik DataMarket®, Qlik Analytics Platform®, Qlik NPrinting™, Qlik Connectors™, Qlik GeoAnalytics™ und die QlikTech-Logos sind eingetragene Warenzeichen von QlikTech International AB und wurden in zahlreichen Ländern registriert. Alle anderen hier verwendeten Marken und Logos sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.

Repräsentierung von Qlik in den Medien

Pressekontakt - DACH

Alexander Klaus

Director Marketing D/A/CH

+49 211 58 668-410


Kontakt mit Qlik