Back to press-releases

Pressemitteilung

Qlik erweitert Partnerschaft mit Databricks durch Beitritt zum Data Ingestion Network

Die Kombination von Qliks Echtzeit-Datenintegration und Delta Lake beschleunigt die Erstellung von Data Lakehouses. Diese führen die Elemente von Data Lakes und Data Warehouses zusammen

March 19, 2020

DüsseldorfQlik, der führende Data-Analyst-Spezialist, erweitert die Partnerschaft mit Databricks und tritt dem Data Ingestion Network bei. Qlik Data Integration vereinfacht das Laden von Daten in Delta Lake. Dabei handelt es sich um ein Open-Source-Projekt, das zuverlässige Data Lakes nach Maßstab liefert und die Erstellung von Lakehouses für Analytics und maschinelles Lernen (ML) beschleunigt. Lakehouse, ein neues Datenmanagement-Paradigma, kombiniert Elemente von Data Lakes und Data Warehouses und ermöglicht Business Intelligence (BI) und ML für alle Daten eines Unternehmens.

„Wir freuen uns, einer der ersten Partner von Databricks für die Einführung des Data Ingestion Network zu sein. Es handelt sich dabei um die jüngste Entwicklung in unserer wachsenden Beziehung. Gemeinsam fokussieren wir uns darauf, Unternehmen dabei zu helfen, mit Daten in der Cloud ihre Wertschöpfung zu beschleunigen“, so Itamar Ankorion, SVP of Technology Alliances bei Qlik. „Unsere tiefere Integration ermöglicht den Kunden von Databricks einen nahtlosen Datenfluss – von jeder beliebigen Unternehmensdatenquelle hin zu ihrem Delta Lake. Die ist die beste und modernste Strategie zur Datenintegration, um künftige Ziele zu erreichen, während sich gleichzeitig auch die Datenplattformen weiterentwickeln.“

Qlik und Databricks liefern gemeinsam integrierte Lösungen. Sie stellen für die Kunden, die ihre Umstellung auf die Cloud beschleunigen wollen, einen enormen Wert dar. Der gemeinsame Einsatz von Qlik Data Integration und Delta Lake ermöglicht es, Daten aus beliebigen Quellen einschließlich Mainframes, SAP, Datenbanken und Data Warehouses automatisiert und in Echtzeit in die Cloud zu streamen. Dadurch können Kunden analysebereite Datensätze automatisiert und schnell der Analyse und dem ML zuführen und den Wert ihrer Daten freischalten – für maximale Effizienz, Skalierbarkeit und Kosteneinsparungen in der Cloud.

„Databricks freut sich sehr, Qlik als Schlüsselpartner für die Einführung unseres Data Ingestion Network an seiner Seite zu haben. Mit der Data Integration Platfom von Qlik haben sich Unternehmen eine marktführende Lösung für die Datenintegration entschieden, mit der sie alle ihre Daten in ein Lakehouse überführen können“, so Michael Hoff, SVP of Business Development and Partners bei Databricks. „Die Kunden werden davon profitieren, wenn sie für ihre BI- und ML-Use Cases analysierbare Echtzeit-Daten direkt in Delta Lake verschieben können.“

Über Qlik

Qlik® hat eine Vision: eine datenkompetente Welt, in der jeder Daten nutzen kann, um die Entscheidungsfindung zu verbessern und auch schwierigste Probleme und Herausforderungen zu lösen. Nur Qlik bietet End-to-End- sowie Echtzeit-Lösungen für Datenintegration und -analyse an. Sie unterstützen Organisationen dabei, in ihre Daten einzutauchen und diese in echten Geschäftswert zu transformieren. Qlik hilft Unternehmen, mit Daten führend zu sein, um das Kundenverhalten besser zu verstehen, Geschäftsprozesse neu zu erfinden, neue Umsatzquellen zu erschließen und Risiko und Ertrag in Einklang zu bringen. Qlik ist in mehr als 100 Ländern tätig und unterstützt über 50.000 Kunden auf der ganzen Welt.

Neueste Informationen rund um Qlik für die DACH-Region finden Sie auch auf Twitter sowie auf YouTube oder Sie abonnieren die Neuigkeiten auf XING.

© 2020 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Qlik®, Qlik Sense®, QlikView®, QlikTech®, Qlik Cloud®, Qlik DataMarket®, Qlik Analytics Platform®, Qlik NPrinting™, Qlik Connectors™, Qlik GeoAnalytics™ und die QlikTech-Logos sind eingetragene Warenzeichen von QlikTech International AB und wurden in zahlreichen Ländern registriert. Alle anderen hier verwendeten Marken und Logos sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.

Repräsentierung von Qlik in den Medien

Pressekontakt - DACH

Alexander Klaus

Director Marketing D/A/CH

+49 211 58 668-410


Kontakt mit Qlik