Back to press-releases

Pressemitteilung

Neuestes Qlik Sense Release: Machine Learning und verbesserte Multi-Cloud-Fähigkeiten

Ausgeweitete Kollaborations-Möglichkeiten und die Bündelung von Extensions auf Qlik-Branch-Basis vervollständigen das aktuellste Plattform-Angebot

November 28, 2018

DüsseldorfQlik, führender Anbieter von Data Analytics, präsentiert mit dem Release November 2018 das aktuellste Qlik-Sense-Angebot inklusive einer Reihe von Neuerungen. Diese ermöglichen Organisationen aller Art und Größe den noch flexibleren und umfassenderen Einsatz der Qlik-Plattform, um unternehmensweit ihre Geschäftsaktivitäten datenbasiert zu optimieren. Neuheiten des Qlik Sense Release November 2018 sind beispielsweise:

  • Echte Machine-Learning-Integration innerhalb des Qlik Augmented-Intelligence-Konzepts: Die kognitiven Fähigkeiten der Qlik Cognitive Engine wurden so verbessert, dass Informationen aus verschiedenen Quellen – Anwender-Interaktion, Analyse-/Visualisierungs-Präferenzen oder bevorzugte Kombinationen von Datenquellen – in Analysen einfließen und Vorschläge selbstlernend präzisiert werden. Das führt zu smarteren kontextuellen und optischen Empfehlungen für die intuitive Data Discovery von Anwendern und erleichtert so noch weiter die Analytics-Erfahrung.
  • Der Qlik Insight Advisor wurde mit einer Light-Authoring-Funktion ausgestattet, so dass Visualisierungen noch schneller angepasst und geteilt werden können. Datenbasierte Erkenntnisse lassen sich so noch flexibler in abteilungsübergreifende Prozesse integrieren und fördern unternehmensweite Kollaboration.
  • Mit dem Qlik Sense Release November 2018 besteht jetzt zudem die Möglichkeit, innerhalb einer Bildschirmansicht benachbarte Sachverhalte in unterschiedlichen Visualisierungen und Bezugsrahmen darzustellen, ohne zwischen Charts hin- und herspringen zu müssen. Diese Alternate-States-Funktion war bislang nur API-basiert verfügbar und ist nun voll integriert.
  • Die Multi-Cloud-Fähigkeiten der Qlik-Plattform wurden außerdem durch vereinfachte Konfigurationsoptionen verbessert. Ausschlaggebend dafür sind selbstsignierte JSON-Web-Tokens, so dass beteiligte Komponenten verbunden werden können, ohne dass spezifische Merkmale eines IdP erforderlich sind.
  • Das neue Dashboard-Bundle enthält zudem einige der beliebtesten Erweiterungen (einschließlich Funnel-Diagramm, Radar-Diagramm oder Sankey-Diagramm) aus dem Developer-Angebot Qlik Branch und dem TED-Programm. Die Erweiterungen sind sofort einsatzbereit und werden von Qlik vollständig unterstützt, so dass alle Anwender des Qlik Sense Release November 2018 von der Ausweitung des Developer-Ökosystems profitieren können.

„Die vollumfängliche Einführung des maschinellen Lernens, neue fortschrittliche Authoring-Funktionen zur besseren Unterstützung vergleichender Analysen sowie verbesserte Visualisierungs- und Mapping-Funktionen unterstützen Unternehmen abteilungsübergreifend in allen Branchen noch effektiver auf dem Weg zur datengetriebenen Unternehmenssteuerung“, so Robert Schmitz, Area Vice President Southern Europe & Russia bei Qlik.

Weitere Informationen zum aktuellen Qlik Sense Release November 2018 hier.

Über Qlik

Qlik® hat es sich zur Aufgabe gemacht, Datenkompetenz weltweit auszubauen. Jeder Mensch soll mit digitalen Informationen leben und arbeiten können, um datenbasiert auch anspruchsvollste Aufgaben zu lösen und Herausforderungen zu meistern. Nur die End-to-End-Plattform für Datenmanagement und Analysen von Qlik führt alle Daten von Organisationen aus sämtlichen Datenquellen für neue und schnellere Einsichten zusammen. So können Menschen ihren Wunsch nach mehr Erkenntnissen nutzen, um durch Daten neue Zusammenhänge zu entdecken. Unternehmen nutzen Qlik, um das Kundenverhalten besser zu verstehen, Geschäftsprozesse neu zu definieren, zusätzliche Einnahmequellen zu identifizieren sowie Risiko und Ertrag besser zu steuern. Qlik hat seinen Hauptsitz in Radnor, Pennsylvania, und ist in mehr als 100 Ländern mit über 48.000 Kunden auf der ganzen Welt vertreten.

Neueste Informationen rund um Qlik für die DACH-Region finden Sie auch auf Twitter sowie auf YouTube und Facebook oder Sie abonnieren die Neuigkeiten auf XING.

© 2018 QlikTech International AB. Alle Rechte vorbehalten. Qlik®, Qlik Sense®, QlikView®, QlikTech®, Qlik Cloud®, Qlik DataMarket®, Qlik Analytics Platform®, Qlik NPrinting™, Qlik Connectors™, Qlik GeoAnalytics™ und die QlikTech-Logos sind eingetragene Warenzeichen von QlikTech International AB und wurden in zahlreichen Ländern registriert. Alle anderen hier verwendeten Marken und Logos sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.

Repräsentierung von Qlik in den Medien

Pressekontakt - DACH

Alexander Klaus

Director Marketing D/A/CH

+49 211 58 668-410